Kontakt

BITO

Werksstrukturplanung und Feinplanung der Logistik

Neuausrichtung des Werks für die Zukunft

Für das im Bereich Lagertechnik international agierende Unternehmen hat agiplan den Standort im Rahmen einer Werksstrukturplanung neu ausgerichtet und so für die Zukunft aufgestellt.

BITO

agiplan-Leistungen auf einen Blick

  • Feinplanung des vorher entwickelten Produktions- und Logistikkonzeptes
  • Dimensionierung alternativer Systeme, Berücksichtigung qualitativer und quantitativer Aspekte
  • Erstellung des Feinlayouts für das Genehmigungsverfahren
  • Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs zur Umsetzung

Links

BITO ist ein international agierendes Industrieunternehmen im Bereich Lager- und Kommissioniertechnik. Am Hauptsitz in Meisenheim werden Regale produziert, Bleche bearbeitet und der Versand abgewickelt. In der Vergangenheit ist der Standort immer wieder erweitert worden und bot zuletzt nur noch wenige Optionen für neue Flächen.

Um die Möglichkeiten des Standortes optimaler zu nutzen, hat agiplan gemeinsam mit dem Projektteam von Bito den Standort im Rahmen einer Werksstrukturplanung neu ausgerichtet und die entsprechende Feinplanung übernommen. „Wir hatten nicht nur die Aufgabe, die Fertigungsmethoden flexibel und effizient auszubauen sowie die Taktzeiten, den Materialeinsatz und die Qualität zu verbessern, sondern haben zum Beispiel auch die gesamte Standortlogistik neu strukturiert, um Durchlaufzeiten zu reduzieren“, sagt agiplan-Projektleiter Karsten Tilgner.

Lösung ist ein neuer Logistikriegel

In nur fünf Monaten Projektzeit schaffte das Team von agiplan diese Leistung indem unter anderem bestehende Abläufe und Materialflüsse analysiert sowie Gebäudeanforderungen und ein Ideallayout definiert wurden. „Unsere Lösung waren die Optimierung von mehreren Produktionshallen und der Ausbau des Logistikriegels“, sagt Tilgner. „Dadurch wurde der Materialfluss deutlich verbessert.“

Wenn alle Maßnahmen umgesetzt sind, können durch den optimierten Materialfluss innerhalb der Produktion und zwischen der Produktion und Logistik Einsparpotenziale von rund 250.000 Euro pro Jahr erzielt werden. Mit der neuen Werksstruktur ist die Zukunft des Standortes auf Jahre gesichert und ein weiteres Wachstum möglich.

Fakten

5
Monate Projektlaufzeit
4000
m² Fläche
25
Mitarbeiter
Der von agiplan konzipierte "Logistik-Riegel" sorgt für optimale Prozesse und eine zukunftssichere Ausrichtung von BITO.
Der von agiplan konzipierte "Logistik-Riegel" sorgt für optimale Prozesse und eine zukunftssichere Ausrichtung von BITO.
Am Hauptsitz von BITO in Meisenheim werden Regale produziert, Bleche bearbeitet und der Versand abgewickelt.
Am Hauptsitz von BITO in Meisenheim werden Regale produziert, Bleche bearbeitet und der Versand abgewickelt.
In der Vergangenheit ist der Standort immer wieder erweitert worden und bot zuletzt nur noch wenige Optionen für neue Flächen.
In der Vergangenheit ist der Standort immer wieder erweitert worden und bot zuletzt nur noch wenige Optionen für neue Flächen.

Kontakt

Themen

Referenzen