Kontakt

Gestamp

Weiterentwicklung der Fertigungssteuerung

Dispo 2.0: Weiterentwicklung der Fertigungssteuerung für Gestamp Umformtechnik

agiplan erhielt von Gestamp den Auftrag, Bestände zu senken bei gleichbleibender Lieferfähigkeit. Mittels neuer Bewirtschaftungssystematik, SAP-Dispositionsprofilen und Profilsequenzen konnte eine Bestandsreduzierung um 34 Prozent erreicht werden.

Gestamp

agiplan Leistungen

  • Weiterentwicklung der Disposition und Fertigungssteuerung des Werks in Bielefeld
  • Analyse und Optimierung der Prozessabläufe
  • Erarbeitung einer neuen Bewirtschaftungssystematik
  • Erstellung neuer SAP-Dispositionsprofile und Profilsequenzen

Optimierungsmöglichkeiten werden direkt umgesetzt

Die Firma Gestamp Umformtechnik entwickelt und fertigt an unterschiedlichen Standorten hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten für Automobil- und Nutzfahrzeughersteller.

agiplan erhielt den Auftrag für das Projekt „Dispo 2.0“. Ziel des Projektes war, die Disposition und Fertigungssteuerung im Werk Bielefeld so weiterzuentwickeln, dass die Bestände signifikant gesenkt werden können, ohne die Belieferung der Kunden zu verschlechtern.

Zunächst wurden die Prozessabläufe analysiert, SAP-Einstellungen überprüft und erste Optimierungspotenziale direkt umgesetzt. Anschließend wurde die neue Bewirtschaftungssystematik erarbeitet.

Ganzheitliches Vorgehen sichert Nachhaltigkeit

Neue SAP-Dispositionsprofile und Profilsequenzen stellen nun sicher, dass sowohl einzelne Artikel als auch alle Bestandteile einer Stückliste im Verbund optimal bewirtschaftet werden. „Es war uns wichtig, die Ursachen zu erkennen und nicht nur an den Symptomen zu arbeiten, um so den Projekterfolg durch ein ganzheitliches Vorgehen am Wertstrom nachhaltig zu sichern“, sagt Projektleiter Peter Röttchen.

Dirk Menzefricke, Leiter der Logistik bei Gestamp, zieht ein positives Fazit: „Meine Erwartungen an das Projekt sind voll erfüllt worden. Die Neuorganisation der Disposition hat uns bei Gestamp entscheidend weitergebracht.“

Fakten

34
Prozent Bestandssenkung
1200
Tonnen Warenausgang pro Tag
7000
aktive Sachnummern
250
Lkw-Bewegungen pro Tag
1400
Mitarbeiter in Bielefeld
Die Firma Gestamp fertigt hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten.
Die Firma Gestamp fertigt hochwertige Karosserie- und Fahrwerkskomponenten.
Eingesetzt werden sie in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.
Eingesetzt werden sie in der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.
agiplan erhielt den Auftrag, die Bestände des Lagers zu senken.
agiplan erhielt den Auftrag, die Bestände des Lagers zu senken.
Dafür wurden Prozessabläufe analysiert, SAP-Einstellungen überprüft ...
Dafür wurden Prozessabläufe analysiert, SAP-Einstellungen überprüft ...
... und Optimierungsmöglichkeiten sofort umgesetzt.
... und Optimierungsmöglichkeiten sofort umgesetzt.
Durch die Arbeit von agiplan werden jetzt einzelne Artikel und alle Bestandteile einer Stückliste optimal bewirtschaftet.
Durch die Arbeit von agiplan werden jetzt einzelne Artikel und alle Bestandteile einer Stückliste optimal bewirtschaftet.
Das ganzheitliche Vorgehen hat den Projekterfolg nachhaltig gesichert.
Das ganzheitliche Vorgehen hat den Projekterfolg nachhaltig gesichert.

Kontakt

Themen

Referenzen