Kontakt

Schwarzer Precision

Standortverlagerung

Optimierte Fertigung, Logistik und Organisation

Das Unternehmen Schwarzer fertigt feinmechanische Pumpen. Beim Bau der neuen Firmenzentrale erstellte agiplan eine Potenzialanalyse und optimierte zusammen mit dem Umzug auch die Fertigung, die Logistik und die Arbeitsplatzgestaltung.

Schwarzer Precision

agiplan-Leistungen auf einen Blick

  • Projektberatung
  • Planung und Vorbereitung der Unternehmensverlagerung
  • Leistungsverzeichnisse für den Umzug, Auswahl der Anbieter, Angebotsauswertung
  • Abnahmen und Dokumentation des Projektabschlusses

Links

Die Schwarzer Precision GmbH entwickelt und fertigt seit mehr als 40 Jahren feinmechanische Pumpen. Das Unternehmen mit Sitz in Essen hat eine extrem breite Produktpalette für die Medizin- und Labortechnik, die Umwelttechnik sowie die Mess-, Steuer- und Regeltechnik.

2011 ist es mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ ausgezeichnet worden. Um dem Wachstum gerecht zu werden, entschloss Schwarzer sich zum Bau einer neuen Zentrale. Im Zuge der Standortverlagerung erstellte agiplan eine Potenzialanalyse, um gleichzeitig mit dem Umzug, die Fertigung, Logistik und Arbeitsplatzgestaltung zu optimieren.

Wandlungs- und Verbesserungspotenzial aufgedeckt

In gemeinsamen Workshops mit den Führungskräften und dem operativem Personal wurde neben den Wandlungs- und Verbesserungsprozessen bei Schwarzer auch ein Fahrplan für die Verlagerung des Unternehmens abgestimmt. Ziel war es, mit dem Bezug des neuen Gebäudes nahtlos die Fertigung wie geplant zu starten und so ohne Unterbrechung und Qualitätseinbußen die Lieferverpflichtungen erfüllen zu können.

Dafür hat agiplan die notwendigen Umzugsmaßnahmen und Arbeitsschritte erarbeitet und so vorbereitet, dass Schwarzer die Verlagerung selbständig abwickeln konnte.

Fakten

2000
m² Gesamtfläche
50
Mitarbeiter
3,5
Millionen Euro Investition
6
Monate Projektlaufzeit

Kontakt

Themen

Referenzen