Kontakt
Smart BU

smart

Werk Hambach

Ganzheitliche Fabrikplanung der Montage

Beim smart Werk in Hambach war agiplan Generalplaner für das Montagewerk. Eine einmalige innovative und kosteneffiziente Industriepark-Konzeption mit einem besonderen Betreibermodell ist die Basis für die smart Produktion.

smart

agiplan Leistungen

  • Betriebsmittelplanung
  • Montageablauf Layout
  • Materialfluß / -steuerung
  • Simulation
  • Arbeitsorganisation
  • Informationslogistik / DV
  • Produktbetreuung

Links

agiplan konzipierte die Generalplanung der Montage mit dem Montageablauf, allen Betriebsmitteln, den 4 Belieferungsformen inkl. Direktbelieferung und der Anbindung der Modulwerke, der Simulation, der Arbeitsorganisation und der Informationslogistik.

Alle Bereiche wurden von der Konzeption bis zur Übergabe an den Betreiber bearbeitet. Parallele Teams entwickelten die Prozesse des Logistikzentrums (TUF) und realisierten die Modulfabrik für Kunststoffteile.

Weiterhin wurde die Abstimmung mit der Bauplanung übernommen. Das Projekt wurde über alle Phasen geplant und gemanagt: 

  • Grobkonzept
  • Durchführungsplanung
  • Realisierung
  • Tryout
  • Anlaufbetreuung

Die Fabrik für die Kunststoffteile (CBS) wurde von agiplan konzipiert und realisiert. Die Betreuung der Bauausführung war dabei eine wesentliche Aufgabe.

Die Gesamtsimulation des Standortes wurde von dem agiplan Partner SDZ (SimulationsDienstleistungsZentrum) durchgeführt.

Die Konzeption der Logistikfunktion (TUF) am Standort wurde zusammen mit Rhenus entwickelt.

Die Ausschreibung zur Dienstleisterauswahl wurde von agiplan erstellt. Gleiches tat agiplan für die Hinterachsantriebsfabrik.

Kontakt

Themen

Referenzen