Fabrikplanung Mit agiler Planung zum perfekten Projektergebnis

Hervorragende Resultate in vergleichsweise kurzen Bearbeitungszyklen

Mit agiplan agil liefern wir in komplexen Projekten mit variablen Anforderungen frühzeitig belastbare Ergebnisse und bieten unseren Kunden die optimale Lösung.

Ob es sich dabei um Großprojekte in der Industrie, im Handel oder in der Dienstleistung (wie beispielsweise Logistikdienstleister) handelt: Die Anforderungen an ein (Planungs-) Ergebnis müssen oftmals im Projektverlauf gemeinsam mit dem Auftraggeber konkretisiert werden, besonders in einem komplexen Umfeld, in dem relevante Anforderungen und Rahmenbedingungen erst im Projektverlauf transparent werden. Wenn der Kunde zudem eine kurze Laufzeit und einen bindenden Endtermin wünscht, sollten solche Projekte nicht mit der klassischen Vorgehensweise bedient werden, da die nötige Flexibilität in der Planung nicht gegeben wäre. Es drohen höhere Kosten, Verzögerungen im Projektverlauf und womöglich ein qualitativ nicht zufriedenstellendes Ergebnis. Besonders in Situationen, in denen Unternehmen einen Bedarf an zeitnah erarbeiteten Lösungskonzepten haben, wie beispielsweise beim Umzug von Anlagen oder bei der Erstellung von Angeboten für Logistikdienstleister, sind suboptimale Resultate keine Option.

Um in derartigen Ausgangssituationen individuell auf die Ziele und die spezifischen Rahmenbedingungen der Kunden einzugehen, entwickelten wir agiplan agil.

Youtube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

agiplan agil kurz und anschaulich erklärt

agiplan agil: Individuell und gemeinsam beste Lösungen erarbeiten

agiplan agil ist mehr als eine Planungsmethode, es basiert auf dem Agilitäts-Mindset, das sich aus einer intelligenten Kombination aus Werten, Prinzipien und Praktiken zusammensetzt. Die agile Denkweise hilft selbstorganisierten Teams dabei, in kurzen Iterationen qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse zu liefern. Gemeinsam mit dem Auftraggeber gelingt es uns, flexibel auf die Aufgabenstellung unseres Kunden und die damit zusammenhängenden Anforderungen zu reagieren und zugleich den Erfordernissen der Planung gerecht zu werden.

Ein signifikanter Vorteil der mit agiplan agil organisierten Projekte liegt darin, die Kundenbedürfnisse mit entsprechender Priorisierung in eine dynamische Projektstruktur zu überführen. Im Ergebnis erhält der Auftraggeber kein Standardleistungspaket, sondern eine in Vorgehen und Methodeneinsatz passgenaue Lösung, die zu einer hohen Transparenz in Kostenkontrolle, Projektverlauf und Qualitätssicherung führt.

Kurzcheck: Die agiplan agil-Vorgehensweise für Ihr Projektmanagement

Zu Beginn einer klassischen Planung werden in der Regel die Ziele und Rahmenbedingungen für das Projekt definiert und in konkrete Anforderungen an die Planung überführt. Anschließend gilt es, diese fixierten Kundenanforderungen zu den kalkulierten Kosten und den vorgegebenen Terminen zu realisieren.

Sind diese Anforderungen zu Anfang nicht final bekannt oder verändern sich im Laufe des Projektes, stellt dies die klassische Vorgehensweise vor eine Herausforderung. In der Regel kann hier nur zu Lasten der Zeit- und/oder Kostenschiene auf flexible Bedingungen reagiert werden. Agile Vorgehensweisen setzen umgekehrt darauf, dass die Termine und Kosten fixiert sind. Die Anforderungen werden hingegen nicht festgeschrieben, sondern Schritt für Schritt während des Projekts gemeinsam mit dem Auftraggeber weiterentwickelt. Der agile Ansatz und die dabei angewendeten Methoden erlauben daher einen hohen Grad an Dynamik und Flexibilität bei sich ändernden Rahmenbedingungen.

Konsequent die Kundenanforderungen umsetzen

Die Gesamtstruktur des agilen Projekts ist in Projektphasen mit entsprechenden, individuell vereinbarten Meilensteinen und anschließenden Quality Gates unterteilt, wobei der Aufbau und die Reihenfolge der Phasen konsequent auf die Kundenprioritäten ausgerichtet werden. Diese Untergliederung gibt der Planung einen äußeren Rahmen und stellt sicher, dass das Projekt übersichtlich bleibt und die Gesamtstruktur nicht vernachlässigt wird.

Die Realisierung der einzelnen Projektphasen erfolgt nach agilem Rollenverständnis sowie der agilen Arbeitsweise: Die Projektphasen sind in kurze Bearbeitungszyklen unterteilt – mit dem Ziel, in schnellen Intervallen für den Auftraggeber nutzbare Zwischenergebnisse zu erzeugen. Diese Zyklen sorgen zudem für schnelle Feedbackschleifen und erlauben auch dann noch Anpassungen, wenn sich die Ansprüche und Rahmenbedingungen verändern. Der Kunde ist somit fortlaufend in den Planungsfortschritt eingebunden, was die Erstellung eines für den Kunden optimalen Planungsergebnisses sichert und die Kundenzufriedenheit signifikant erhöht.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Die Stärken und Vorteile von agiplan agil spielten wir in zahlreichen Projekten erfolgreich aus:

  • Schneller Projektstart, da zu Projektbeginn nicht alle Details bereits festgelegt und entschieden sein müssen
  • Direkter Einfluss seitens des Kunden auf den Projektverlauf und das Projektergebnis
  • Hohe Flexibilität gegenüber geänderten Kundenprioritäten und -bedürfnissen: Aufgrund kurzer Bearbeitungszyklen und Intervallen lassen sich Ziele und Pläne einfacher an geänderte Anforderungen anpassen
  • Passgenauer Know-how-Einsatz und Planungsleistungen
  • Ergebnisse für den Kunden werden gegenüber der klassischen Planung schneller erreicht und sind aufgrund regelmäßiger Lieferung von nutzbaren Zwischenergebnissen abgesicherter
  • Reduziertes Risiko, dass die Erwartungshaltung des Kunden nicht vollständig getroffen wird
  • Hohe Transparenz für den Kunden aufgrund enger, dynamischer Zusammenarbeit durch regelmäßige Planungs- und Review-Runden
  • Effektivere und schmalere Arbeitsabläufe
  • Projekthemmnisse, wie beispielsweise fehlende Informationen, werden frühzeitig erkannt und behoben, was wiederum die schnellere Projektabwicklung unterstützt.
  • Relativ gleichmäßiger Aufwand auf Kundenseite während des kompletten Projektverlaufs
  • Jedes einzelne Teammitglied (Kunde + agiplan) trägt Verantwortung für das Ergebnis. Dies sorgt für gehobene Motivation, Selbstorganisation, Verbindlichkeit und Akzeptanz des Endergebnisses im Team
  • Projektabschluss mit den Wunsch-Ergebnissen, die individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten wurden

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.