Logistikplanung Intralogistik planen und optimieren

logistikplanung
icon leistung logistik intralogistik

Mehr Leistungsfähigkeit durch verbesserte Materialflüsse

Die Intralogistik als ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Wertschöpfung eines Unternehmens unterliegt der Anforderung, stabil zu funktionieren und die operativen Bereiche innerhalb eines Unternehmens bedarfsgerecht und schnell mit Material und Gütern zu versorgen. Ganz gleich, ob das Produktportfolio variiert, die Kundennachfrage schwankt oder der Markt sich verändert. Ist die Intralogistik geschwächt und laufen Prozesse nur schwerfällig, z.B. durch historisch gewachsene Strukturen, hemmt dies die Produktion und damit die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens.

Entscheidende Ansatzpunkte für eine Verbesserung der unternehmensinternen Logistik sind die Überarbeitung von Materialflüssen und Logistikprozessen sowie die Neuausrichtung physischer und digitaler Logistiksysteme. agiplan entwickelt und realisiert für Unternehmen passende Konzepte für ihre Werkslogistik und berät beim Einsatz von Systemen und Technologien. Aus über 4.000 realisierten Projekten fließen Erfahrungswerte und Benchmarks für verschiedene Unternehmensgrößen in die Logistikplanung mit ein, durch die wir unseren Kunden verlässliche und wettbewerbsfähige Lösungen anbieten können.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

mitarbeiter agoloverov

* Pflichtfelder


Materialflüsse intelligent steuern, Abläufe verbessern

Der Schlüssel für die Steigerung der Logistikleistung liegt in einem gerichteten Materialfluss, der verbesserten Gestaltung von Logistikprozessen und einer optimalen Systemauswahl der technischen Anlagen. Die Grundlagenanalyse unternehmensspezifischer Prämissen (bauliche Rahmenbedingungen, Planungshorizont, Umsatz, Sortiment, Auftragsstruktur, Arbeitszeiten, Bestand, Spitzenlastfaktor etc.) und intralogistischer Basisdaten (Artikelstruktur, LHM-Daten, Bewegungsdaten im Lager, Bestände, Aufträge etc.) beschreibt den IST-Zustand der werksinternen Logistik und liefert die Ausgangsbasis für unsere Planung.

Zur Optimierung des Materialflusses quantifizieren wir die Bewegungsdaten aus den Grundlagen in einem IST-Materialflussdigramm. Unter Einbezug von Entwicklungsszenarien und Skalierbarkeit des Lagers wird daraus ein Materialflussbild, das Quelle-Senke Beziehungen, Volumenströme und Dynamik des Gesamtsystems im Soll-Zustand abbildet. Je nach Anwendungsfall kann eine Materialflusssimulation diesen Schritt ergänzen. In der Prozessplanung werden einzelne Arbeitsabläufe und Transportketten definiert, z.B. in der Lagerung, Kommissionierung, Sortierung, Verpackung oder im Wareneingang. Die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit der entwickelten Prozesse stellen wir durch Benchmarks und Erfahrungen aus anderen Projekten sicher.

Auf Basis der Soll-Prozesse nehmen wir die Planung von Logistiksystemen vor, u.a. Kommissionier- und Lagersysteme, Fördertechnik und weitere Teilsysteme. Die Auswahl erfolgt unter anderem nach Leistung, Flächenkapazität oder der Anzahl von Stellplätzen. In diesem Zuge überprüfen wir die Potenziale für den Einsatz von Automatisierungstechnik, z.B. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) oder Systeme für eine teilautomatische, automatische oder manuelle Kommissionierung. Auch die Einführung der passenden Logistik-IT (z.B. Lagerverwaltungssystem) ist ein wichtiger Faktor für eine leistungsstarke Intralogistik. Um unseren Ansprüchen an die Planungstiefe gerecht zu werden, stellen wir die Anforderungen an Technik, Ausstattung und IT je Funktionsbereich einzeln auf. Die geplanten Logistiksysteme fassen wir am Ende in einem Logistikkonzept zusammen, auf dessen Basis die weiteren Planungsschritte wie die Personalkalkulation, Layoutplanung und abschließend die Aufstellung der Investitionsabschätzung vorgenommen werden.

agiplan-Methodik: Gerichtete Materialflüsse, die Gestaltung von Logistikprozessen und eine optimale Systemauswahl der technischen Anlagen stehen im Zentrum der Logistikplanung.

Qualität durch Erfahrung

Wir blicken auf eine Vielzahl von Intralogistik-Projekten für Unternehmen verschiedener Branchen zurück. Durch unsere langjährige Erfahrung in der Logistikplanung sind wir in der Lage, optimale und realisierbare Logistiklösungen zu entwickeln. Statt Out-of-the-Box-Standardlösungen sind unsere Konzepte maßgeschneidert, zukunftssicher und bieten die Möglichkeit zur Einbindung in vernetze Supply Chains.

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.