Logistikplanung Lagerplanung

logistikplanung
icon leistung logistik lagerplanung

Individuelle Lagerkonzepte für  mehr Leistungsstärke

Die Gründe, sich mit einer Lagerplanung zu beschäftigen, sind vielseitig: Hohe Bestände und Füllgrade können zum Hemmschuh für das Unternehmenswachstum werden. Ebenso besteht in vielen Unternehmen eine historisch gewachsene dezentrale Lagerstruktur mit vielen Lagern verschiedener Größe, bei der wichtige Synergieeffekte verloren gehen. Mit einer Neuausrichtung ihres Lagers sparen Unternehmen wertvolle Ressourcen ein und steigern die Leistung ihrer Lagerlogistik langfristig um ein Vielfaches. Auch das Insourcing externer Lager kann Vorteile wie eine Reduzierung der Lagerkosten und eine verstärkte Kontrolle über Lagerprozesse mit sich bringen.

agiplan entwickelt für Unternehmen individuelle Konzepte für die Lagerorganisation, die für mehr Leistungsstärke in der Logistik sorgt. Dabei beziehen wir nicht nur fundierte Planungsgrundlagen der IST-Situation ein, sondern legen ein besonderes Augenmerk auf die Zukunftsfähigkeit von Lagersystemen. Am Ende unserer Planung sprechen wir eine konkrete Handlungsempfehlung aus, welche die Vor- und Nach-teile verschiedener Varianten der Lagerorganisation berücksichtigt.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

mitarbeiter agoloverov

* Pflichtfelder

  • Ganzheitliche methodische Entwicklung von Lagersystemen
  • Materialflussplanung
  • Prozessoptimierung: Festlegung von Soll-Strukturen Konzeptplanung, Feinplanung und Erstellung von Kostenplänen
  • Auswahl zukunftsfähiger Lagersysteme (physisch und organisatorisch)
  • Gestaltung der Lagerorganisation (z.B. chaotische Lagerhaltung vs. Festplatzsystem)
  • Beratung zum Einsatz von Automatisierungstechnik
  • Einsparung von Ressourcen, weniger Lagerkosten
  • Mehr Leistungsfähigkeit der eigenen Lagerlogistik
  • Effiziente Prozesse und Lagerstrukturen ermöglichen Unternehmenswachstum
  • Zukunftsfähigkeit: Dynamische Anpassung der Logistik an Markt- und Umweltveränderungen möglich
  • Langjährige Erfahrung in der Lagerplanung Großes Netzwerk in Forschung und Entwicklung
  • Anbieterneutrale Beratung

Datenanalyse – Materialflussplanung – Prozessgestaltung

Planungs- und Optimierungsmaßnahmen in der Logistik basieren stets auf einer sorgfältigen Bestandsanalyse. Prämissen und Basisdaten müssen zusammengetragen, aufbereitet und ausgewertet werden, um ein verlässliches Grundgerüst für die weitere Vorgehensweise zu erhalten. Dazu gehören u.a. die Artikel- und Auftragsstruktur, Angaben zu Ladehilfsmitteln, Bestandszahlen oder Bewegungsdaten. Sie stellen die Basis für unsere Materialflussplanung und Prozessentwicklung dar: Im ersten Schritt stellen wir die vorhandenen Logistikprozesse und Materialflüsse dar, identifizieren Schwachstellen und Optimierungspotenziale und definieren im zweiten Schritt entsprechende Soll-Strukturen. Aus diesen leiten wir schließlich die zukünftigen Lagerkapazitäten, Personalstrukturen, Abläufe mit relevanten Schnittstellen sowie die notwendige IT-Infrastruktur ab.

Die Analyse von Prämissen und Basisdaten liefert ein verlässliches Grundgerüst für Lagerplanung.

Wir prüfen die Vor- und Nachteile von automatischen Lagersystemen

Bei der Auslegung und Dimensionierung von Lagersystemen berücksichtigen wir nicht nur die aktuellen Gegebenheiten, sondern auch die langfristige Unternehmensstrategie. Auf diese Weise gewährleisten wir, dass sich die Systeme auch zukünftig dynamisch an Markt- und Umweltveränderungen anpassen. Automatisierungslösungen können dabei eine Rolle spielen, sind jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich zu bewerten. Wir überprüfen die Potenziale von automatischen Lagersystemen im Hinblick auf eine Steigerung der Effizienz und langfristige Kostensenkungseffekte und erörtern diese gemeinsam mit unseren Kunden. Während in einigen Fällen automatische Lagersysteme – z.B. Fördertechnik zur selbstständigen Aus-, Um- und Einlagerung von Gütern – langfristige Kosteneinsparungen und Fehlerminimierung mit sich bringen, sind in anderen Unternehmen manuelle Systeme das geeignete Mittel zum Zweck. Unsere Berater und Logistikplaner stehen Unternehmen in dieser Frage mit Knowhow und langjähriger Erfahrung aus Projekten verschiedener Größenordnungen und Branchen zur Seite.

Die Ergebnisse unserer Lagerplanung halten wir schriftlich in einem Konzept fest, aus dem anschließend die Feinplanung hervorgeht. Hier werden insbesondere die Prozesse zur Ein- und Auslagerung, Kommissionierung und Auftragszusammenstellung detailliert geplant, zudem umfasst sie die konkrete Ausstattung des Lagers mit physischen Systemen und Lagertechnik (z.B. Kleinteilelager, Palettenregale, Hochregallager, Shuttle Lager), die Gestaltung von Arbeitsplätzen und die Festlegung des Personalbedarfes. Im Endergebnis stellen wir unseren Auftraggebern verschiedene detailliert geplante Lagervarianten im Feinlayout vor und liefern dazu einen Kostenplan für die Realisierung der Maßnahmen. Die Lagervarianten besprechen wir mit unseren Kunden und geben eine Handlungsempfehlung für die vorteilhafteste Lösung aus.

Unternehmen profitieren von unserem großen Netzwerk in Forschung und Entwicklung

Bei unseren Planungsprojekten legen wir stets Wert darauf, für jedes Unternehmen individuell zugeschnittene Lagerkonzepte zu entwickeln. Zudem ist uns die Nachvollziehbarkeit und Belastbarkeit unserer Lösungen wichtig, die unseren Kunden Sicherheit bei Investitionsentscheidungen geben. Durch eine Vielzahl geplanter Logistikeinheiten kennen wir potenzielle Risiken und können Planungsfehler effektiv vermeiden. Unser Motto „gedacht. getan.“ ist bei uns Programm: Bei Bedarf begleiten wir die Realisierung von Lager- und Logistiksystemen durch umfassendes Projektmanagement.

Als Berater sind wir stets neutral und keinem Anbieter von Produkten oder Dienstleistungen verpflichtet. Diese neutrale Position nehmen wir auch während der Ausschreibe- und Vergabeverfahren ein. Unser Netzwerk vor allem in die Forschung und Entwicklung ist dennoch groß: Durch den intensiven Austausch mit StartUps und verschiedenen Forschungseinrichtungen wie dem Fraunhofer-Institut können wir Unternehmen immer auch zu innovativen Lösungen beraten.

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.