Operational Excellence Auftragsmanagement effizient gestalten

Operational Excellence
icon leistung operationalex auftragsmanagement

Wertschöpfungskette optimieren

Flexibilität, hohe Liefertermintreue und kurze Lieferzeiten sind für produzierende Unternehmen heute ein bedeutender Wettbewerbsfaktor. Mit einem effektiven Auftragsmanagement sparen Unternehmen kosten ein und optimieren darüber hinaus  ihre Abläufe.

Unternehmen stehen heutzutage vor der Aufgabe, neben den Kernprozessen auch die Abläufe der indirekten Bereiche auf die aktuellen Marktanforderungen auszulegen. Insbesondere die Auftragsabwicklungsprozesse haben einen massiven Einfluss auf die gesamte Wertschöpfungskette.

So können gewachsene Strukturen in einem Unternehmen zu langwierigen Auftragsabwicklungsprozessen und somit zu einem ineffizienten Auftragsmanagement führen. Schwachstellen zeigen sich unter anderem an den Schnittstellen zwischen und in den Bereichen Vertriebsinnen- und -außendienst, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung und -steuerung bis hin zum Rechnungswesen. Unklare oder starke Arbeitsteilung, Doppel- oder Mehrfacharbeit durch häufige Rückfragen sowie fehlende Daten oder miteinander inkompatible Technologien sowie unzureichend klare Anforderungen oder Medienbrüche verlangsamen die Arbeit. Oft kommt es zwischen den Abteilungen zu langen Wartezeiten, in denen eine Anfrage oder ein Auftrag nicht weiterbearbeitet wird. Dies hat eine nicht marktgerechte Durchlaufzeit des Gesamtprozesses bis zur Auslieferung und Rechnungsstellung zur Konsequenz – gleiches gilt für die Reaktions- und Bearbeitungszeiten auf Kundenanfragen.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

mitarbeiter skoch

* Pflichtfelder

Auftragsmanagement strategisch ausrichten

Zu Projektbeginn identifizieren wir gemeinsam mit dem Führungsteam unseres Kunden die Zielgrößen und Zielkriterien, welche aus den strategischen Ausrichtungen sowie den Marktanforderungen resultieren und für die geplante Reorganisation und Optimierung der unternehmerischen Auftragsabwicklungsprozesse maßgeblich sind.

In der darauffolgenden Projektphase liegt der Schwerpunkt in der Analyse und Bewertung der momentanen Unternehmensprozesse bei der Abwicklung von Kundenanfragen und -aufträgen (IST-Zustand). Betrachtet wird dabei der komplette Kunde-zu-Kunde-Prozess von den Anfragen über die Aufträge bis hin zur bezahlten Rechnung.

Unsere Leistungen im Auftragsmanagement teilen wir in folgende Prozess-Schritte ein:


Als Ergebnisse unserer Projektleistungen erleben unsere Kunden:

Warum ist agiplan der richtige Partner für Sie

Bei der Anpassung des Auftragsmanagements an die aktuellen Anforderungen lassen unsere Berater ihre langjährige Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen einfließen. In enger Zusammenarbeit mit unserem Kunden erarbeiten wir praxiserprobte Lösungen, die umsetzbar sind und messbaren Erfolg bringen.

Prozesskette für Auftragsmanagement

Die Leistungs-Prozesskette von agiplan im Auftragsmanagement.

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.