Operational Excellence Logistikkosten optimieren

Operational Excellence
logistikkosten senken

Logistik optimieren – Kosten senken

In komplexen Systemen wie der Logistik können schnell hohe Kosten entstehen. Mangelt es an Prozesseffizienz, sind Lagerbestände zu hoch, Transportwege zu weit oder relevante Informationen nicht rechtzeitig abrufbar, entstehen für Betriebe unnötige und zum Teil enorme Kostenblöcke, die letztlich den Unternehmenserfolg schmälern. Bereits mit geringen Investitionen lassen sich oftmals schnelle Verbesserungen erzielen. Voraussetzung dafür ist eine exakte Analyse der Kostenstrukturen im Bereich der Logistik, anhand derer Optimierungspotenziale erkennbar werden.

Mit einer eigens entwickelten Methode, dem V-Modell zur messbaren Verbesserung der Leistungsfähigkeit in Produktion und Logistik, steht agiplan Unternehmen bei der Optimierung ihrer Logistikkosten zur Seite. Wir identifizieren relevante Kostentreiber und leiten daraus Handlungsfelder ab, die zu einer langfristigen Kostensenkung führen. So können Unternehmen durch Effizienzsteigerung und schlanke Kostenstrukturen Wettbewerbsvorteile aufbauen.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

mitarbeiter agoloverov

* Pflichtfelder

  • Gründliche Kostenstrukturanalyse und Identifikation von Kostentreibern
  • Ableitung von Handlungsfeldern zur langfristigen Kostensenkung
  • Prozessoptimierung und Anpassung von Flächenlayouts
  • Beratung zum Einsatz von Automatisierungstechnik
  • Standardisierung von Logistikprogrammen
  • Planung nach Lean Methoden
  • Umsetzungsbegleitung: Beratung, Coachings, Projekt- und Changemanagement
  • Logistikcontrolling: Einführung von KPIs zur Performance Messung
  • Schlanke Kostenstrukturen
  • Effizienzsteigerung und Kostensenkung
  • Beratung durch erfahrene Logistikplaner und Prozessmanager
  • „Quick-Wins“ bereits mit geringen Investitionen
  • Langfristige Einsparungseffekte durch Technikeinsatz möglich, z.B. Automatisierung
  • Steigerung der Wertschöpfung

Maßnahmen zur Kostensenkung schon mit geringem finanziellem Aufwand möglich

Ausgangspunkt bei der Optimierung von Logistikkosten ist die Steigerung der Kostentransparenz: Kostenfaktoren der Logistik müssen als erstes eindeutig identifiziert und klassifiziert werden, um Ansatzpunkte für eine Kostensenkung daraus abzuleiten. Gemeinsam mit unseren Kunden erstellen wir entsprechende Maßnahmenpläne und definieren konkrete Handlungsfelder für das weitere Vorgehen. Diese sind stets anhand der Kostenstrukturanalyse individuell auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten und angepasst an das jeweilige Investitionsvolumen. Bereits mit geringem finanziellem Einsatz lassen sich „Quick-Wins“ realisieren, größere Investitionen ermöglichen langfristige Effekte für Kosteneinsparungen.

Wir reduzieren Logistikkosten in erster Linie durch Optimierungen im Prozessdesign und in der Ablaufsteuerung (inkl. Logistik-IT) sowie in der Aufbauorganisation. Anpassungen von Arbeitsabläufen oder Flächenlayouts führen beispielsweise zu kürzeren Wegen und geringeren Transportaufwänden. Dadurch lassen sich Einsparungen in der Nutzung von Flurförderzeugen oder auch schlankere Personalkostenstrukturen realisieren.

 

illu v modell

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Durch Automatisierungstechnik aufwendige manuelle Prozesse vermeiden

Wir untersuchen zudem Möglichkeiten zum Einsatz von Automatisierungstechnik in Prozessen als Maßnahme zur Kostensenkung. In Zeiten, in denen eine hohe Flexibilität und die Berücksichtigung kundenindividueller Anforderungen für Unternehmen – ob Industrie, Handel oder Dienstleistung – zum Wettbewerbsfaktor geworden sind, können intelligente Automatisierungslösungen aufwendige manuelle Prozesse, wie z.B. die Kommissionierung, sinnvoll und kosteneffizient unterstützen. Für eine höhere Personalqualifikation bieten wir außerdem Prozess- und Verfahrensschulungen, denn auch hier liegt oft ein großes Potenzial zur Verbesserung der Logistikkosten.

Zur langfristigen Reduzierung von Logistikkosten gehört auch das Logistikcontrolling. Indem wir steuerungsrelevante Leistungsindikatoren (KPI’s) aufstellen, können unsere Kunden die Performance und Effizienz ihrer Logistik stetig überwachen.

Mit agiplan auf der sicheren Seite: Langjährige Erfahrung in der Logistikplanung

Unsere Logistikexperten und Prozessmanager verfügen über langjährige Erfahrung in der Planung von Materialflüssen, Logistikprozessen und Logistiksystemen. Dadurch gelingt es uns, entscheidende Kostentreiber in der Logistik schnell zu identifizieren und die passenden Optimierungsmaßnahmen zu definieren. Bei Bedarf begleiten wir Unternehmen auch bei der Umsetzung: Wir übernehmen so z.B. die Rolle des Coaches und bauen durch unsere fachliche Beratung entsprechende Kompetenzen direkt beim Kunden auf. Dabei greifen wir auf Kenntnisse in der operativen Lagerleitung und in der KPI-gesteuerten Umsetzung von Shopfloor-Optimierungen aus einer Vielzahl von Projekten zurück.

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.