Kontakt

KleVer - Klimaeffiziente Verwaltung

Beratung für den öffentlichen und privaten Sektor

Klimaeffizienz in der Verwaltung

Weniger Emissionen und ein niedrigerer Energieverbrauch lassen sich durch Mobilitäts-, Beschaffungs- und Gebäudestrategien erzielen. Wir begleiten Verwaltungen im öffentlichen und privaten Sektor auf dem Weg zur Klimaeffizienz - einfach KleVer.

KleVer - Klimaeffiziente Verwaltung

5 Schritte zur klimafreundlichen Verwaltung

  • Festlegung von organisatorischen und operativen Systemgrenzen
  • Status-quo Analyse und CO2-Footprint
  • Ableitung eines Minderungspfads / Zielsetzung
  • Maßnahmen und Realisierung
  • Controlling der Klimaeffizienz

Die öffentliche Hand: Vorbild in Sachen Klimaeffizienz

Egal ob Kommune, Kreis oder Land – öffentliche Verwaltungen sollten in Klimaschutz und Nachhaltigkeit eine Vorbildrolle übernehmen und im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv werden. Welchem energetischen Standard entspricht das eigene Verwaltungsgebäude? Lassen sich Nutzung, Energieverbrauch und Emissionen der eigenen Dienstfahrzeuge optimieren? Wie sind Arbeitsmaterialien, Technik und Dienstleistungen zukünftig ökologischer zu beschaffen?

Individuelle Klimaschutzstrategie

Klimaschutzaktivitäten werden idealerweise in einer individuellen Klimaschutzstrategie gebündelt. Wichtig ist dabei die aktive Einbindung und Beteiligung der eigenen Mitarbeiter. Gleichzeitig kann und soll der Prozess sowie das Ergebnis selbstbewusst an die Öffentlichkeit kommuniziert werden.

Der Weg in die Umsetzung

Jede Strategie muss sich dabei an ihrer praktischen Umsetzung messen lassen. Wir bringen unsere vielfältigen Erfahrungen aus der Verwaltungsorganisation ein: Wie lässt sich klimaeffizientes Verwaltungshandeln rasch und effizient institutionalisieren? Welche Akteure sind samt ihrer verschiedenen Befindlichkeiten einzubinden? Und wie gelingt es frühzeitig, Projekte mit Vorreiterfunktion in die Umsetzung zu bringen?

Wirkungsweise der KLEVER-Strategie zur Reduktion von Treibhausgasen
Wirkungsweise der KLEVER-Strategie zur Reduktion von Treibhausgasen

Kontakt

Referenzen