Kontakt

Smart Urban Logistics

Logistik für Städte und Kommunen

Autofahrer merken es jeden Tag. Die Verkehrssysteme stoßen an ihre Grenzen. Städte auf der ganzen Welt suchen nach Lösungen: Verkehrsflüsse verbessern, Warenströme und Zustellprozesse bündeln. Das Ganze auch noch mit deutlich weniger CO-Emissionen. Und bezahlbar.

Smart Urban Logistics

agiplan Leistungen

  • Modelle, Strategien und Konzepte für eine klimagerechte und stadtverträgliche Gestaltung der Wirtschaftsverkehre
  • Machbarkeitsstudien zu Mobilitätskonzepten in Städten und Ballungsräumen
  • Benchmarks zur Klimawirksamkeit von Mobilitätsmaßnahmen im urbanen Raum
  • Technologieszenarien für den zukünftigen Personenverkehr

Allen ist klar: Neue Technologie allein kann das nicht leisten. Vernetzung, Kooperation und der Dialog mit Bürgern und Politik sind die Schlüssel. Wer die Mobilität von morgen angeht, ist auf dem Weg in einen nachhaltigen, effizienten und attraktiven Lebensraum und gestaltet die Stadt der Zukunft.  

agiplan managt den größten deutschen Forschungs- und Innovationscluster für effiziente Logistik, den EffizienzCluster LogistikRuhr. Dort werden die Lösungen entwickelt, die morgen marktreif sind. Städte und Kommunen können sich mit dem passenden Entwicklungshorizont optimal für diese Zukunft der urbanen Versorgung aufstellen. Dabei beraten wir sie.

Beispiel: eBase4Mobility  

Der städtische Raum ist bereits heute überlastet - die intelligente Nutzung vorhandener Flächen schafft Entlastung. Ballungszentren brauchen neue Konzepte für die Belieferung mit Waren und für den ruhenden Verkehr.  Die neue eBase4Mobility ist ein multifunktionales Park- und Lagerhaus.

Es ist modular aufgebaut, platzsparend, teilautomatisiert und verfügt über Lade- und Wechselstationen für Elektrofahrzeuge. Ein Hub für Paketdienste, Carsharing, Taxen, Pflegedienste und Anwohner.  

Beispiel: Urban Retail Logistics

Der Online-Handel boomt. Im Ergebnis nimmt der Verkehr durch Lieferdienste weiter zu. Die überlastete Infrastruktur und individuelle Kundenwünsche erfordern deshalb innovative Konzepte für die Distribution in der Stadt.  

Urban Retail Logistics ist mehr als eine Hightech-Lagerhalle. Es ist ein von mehreren Anbietern genutztes Infrastruktursystem. Sprich: Online-Kaufhäuser, Lagerhallen, Kommunikationsplattform und Lieferservice wachsen zusammen. Wettbewerber werden dabei zu Kooperationspartnern.

Kommunen für die Logistik von morgen fit machen

Gemeinsam mit der öffentlichen Hand entstehen aus Beispielen konkrete Lösungen. Für eine effiziente und saubere Stadt. Die Entwicklung in der Logistik ist hoch dynamisch. Und Lösungen für Infrastruktur brauchen Zeit.

Im Kern geht es immer darum, schon jetzt wichtige Treiber aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Gewerbe und Bürgerschaft für ein gemeinsames Ziel zu gewinnen - das gilt insbesondere bei der Entwicklung von Mobilitätskonzepten.

Wir beraten Sie im Umgang mit den Rahmenbedingungen, zum Beispiel bei Fördermitteln, bei der Flächenumnutzung und der Integration von Warenströmen in Verkehrsinfrastruktur und Lebensraum.

Kontakt

Themen

Referenzen