Themen Anlaufmanagement für Logistikstandorte

Projektmanagement

agiplan begleitet Unternehmen von der Anlaufplanung bis zum Regelbetrieb

Neue Logistikstandorte werden insbesondere zur Steigerung der logistischen Performance von Produktionsunternehmen und Logistikdienstleistern gebaut. Durch eine neu ausgerichtete Funktionsbereichen im Flächenlayout, verschlankte Prozessstrukturen und die neu eingeführte, zukunftsfähige Logistiksysteme können Unternehmen wertvolle Ressourcen einsparen und ihre Logistikleistung um ein Vielfaches steigern. Die Voraussetzung dafür ist ein professionelles Anlaufmanagement für Logistikstandorte.

Bei der Entwicklung eines neuen Logistikstandortes sind nicht nur Planung und Bau des Logistikzentrums relevant: Der reibungslose Anlauf von Logistiksystemen und technischen Anlagen ist als komplexes Projekt von höchster Bedeutung. Alle logistischen Prozesse sollten vom ersten Tag an sicher und effizient funktionieren, um vom Start weg eine hohe Verfügbarkeit sicherstellen zu können. Zeitgleich müssen die Kapazitäten am neuen Logistikstandort so zielgenau geplant werden, dass sie der Anlaufkurve der Systeme entsprechen. Das Anlaufmanagement für Logistikstandorte von agiplan unterstützt Unternehmen in allen Phasen der Planung und Realisierung beim Anlauf eines Standortes  – von der Erstellung eines Konzepts, über die Inbetriebnahme und den Probebetrieb bis hin zum finalen Regelbetrieb.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder


  • Anlaufstrategien für Logistikstandorte
  • Planung und operative Begleitung des Anlaufs
  • Entwicklung und Integration einer Aufbau- und Ablauforganisation
  • Schnittstellenmanagement mit den Beteiligten
  • Überwachung der Inbetriebnahme von logistischen Systemen
  • Projektsteuerung
  • Risikomanagement
  • Phase-out Management


  • Überprüfung der technischen Voraussetzungen für die spätere logistische Performance
  • Technisches Knowhow und organisatorische Kompetenz aus einer Hand
  • Tiefes Verständnis über logistische Systeme und Logistikprozesse sowie IT-Systeme und bauliche Schnittstellen
  • Hohe Kompetenz im Projektmanagement
  • Erfahrung und Knowhow in der Standortverlagerung unter Berücksichtigung des laufenden Betriebes
  • Anlauf und Inbetriebnahme des Standortes im vorgegebenen Zeitrahmen
  • Lieferfähigkeit der Anlage zum Zieltermin ist gesichert

Die Leistungsfähigkeit von Logistiksystemen von Beginn an sicherstellen

Bei dem Großprojekt, eine neue Logistikanlage hochzufahren, unterstützen wir in unserem Anlaufmanagement für Logistikstandorte Unternehmen sowohl in technischen als auch in organisatorischen Aspekten. Zunächst überprüfen und validieren wir die technischen und organisatorischen Voraussetzungen für die Inbetriebnahme. Aufgrund unserer Expertise in der Logistikplanung, im Projektmanagement und im Anlaufmanagement können wir die im Hinblick auf das Projektziel benötigte Logistikleistung mit der zur Verfügung gestellten abgleichen und auf dieser Basis erste Aussagen zu den kritischen Erfolgsfaktoren treffen. Oftmals sind es neue technische Anlagen, bzw. die Kombination mehrerer Logistiksysteme, die im Zusammenspiel mit manuellen Prozessen die Leistungsfähigkeit eines Logistikstandortes ausmachen. Durch die Festlegung von Szenarien, z.B. einem „Stresstest“ zum Nachweis von Kapazitätsnachweis von Spitzenleistungen, insbesondere aber auch Sonderprozesse wie „Fehletikettierung“, die wir in verschiedenen Testläufen durchspielen, können wir schon frühzeitig Aussagen zur späteren Performance des Regelbetriebes sowie zu weiteren Optimierungspotenzialen treffen.

Methodik im Anlaufmanagement für Logistikstandorte

Ablaufmanagement für Logistikstandorte: Auch eine bedarfsgerechte Personalplanung, welche die Qualifikation der Mitarbeiter berücksichtigt, ist ebenso erfolgsentscheidend wie die strategische Umzugsplanung und das Phase Out für den bisherigen Standort.

Technikeinsatz und Anlauforganisation entscheiden über den Projekterfolg

Beim Anlaufmanagement für Logistikstandorte steht neben der Technik für uns insbesondere die Organisation der Inbetriebnahme im Mittelpunkt: Eine bedarfsgerechte Personalplanung, welche auch die Qualifikation der Mitarbeiter berücksichtigt, ist ebenso erfolgsentscheidend wie die strategische Umzugsplanung und das Phase Out für den bisherigen Standort. agiplan plant und realisiert die Verlegung und Integration gesamter Logistikzentren an neue Standorte. Dafür entwickeln wir Konzepte, die den laufenden Betrieb nicht beeinträchtigen. Durch einen Probebetrieb am neuen Standort minimieren wir mögliche Risiken, die beim späteren Go Life der neuen Logistikanlage auftreten könnten. Stellen wir dabei Abweichungen vom definierten Zielzustand fest, können wir diese anhand zuvor definierter KPI bewerten und frühzeitig Optimierungsmaßnahmen einleiten.

Unverbindliche Anfrage

Sie planen ein Projekt? Wir helfen Ihnen!

Nutzen Sie unser unverbindliches Anfrage-Formular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Mit unseren Leistungen waren und sind wir für viele führende Unternehmen tätig.

Projekte

Themenbeiträge aus unserem blog

Kontakt

Rufen Sie einfach an oder nutzen Sie einen unserer Services.
Wir helfen Ihnen gern weiter!

+49 208 9925 0 Werktags von 8 -17 Uhr

Rückruf anfordern

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unsere Rückrufanfrage und einer unserer Experten wird Sie zum Wunschzeitpunkt zurückrufen.

* Pflichtfelder

E-Mail Kontakt

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und einer unserer Experten wird sich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder

Newsletterservice

Bleiben Sie immer informiert

Nutzen Sie unseren Newsletterservice und erhalten spannende Themen ganz bequem in Ihr E-Mail-Postfach.