Kontakt
31. Tagung des Club of Logistics

31. Tagung des Club of Logistics

Königstein (Taunus), 12/11/2018

31. Tagung des Club of Logistics

"Ausgehandelt: Wenn Tradition tödlich ist - Handel und Logistik in der aufgewühlten See lokaler und globaler Veränderungen" lautet der Titel der 31. Tagung des Club of Logistics. Im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung moderiert Dr. Christian Jacobi zwei Talkrunden zu den Themen Urbane Logistik und Logistik- und Gewerbeimmobilien.

"Ausgehandelt: Wenn Tradition tödlich ist - Handel und Logistik in der aufgewühlten See lokaler und globaler Veränderungen" 

Die 31. Tagung des Club of Logistics befasst sich mit der Entwicklung von Handel und Logistik, die sich derzeit im Spannungsfeld zwischen Globalisierung und Regionalisierungstendenzen bewegen. Neuen Freihandelsinitiativen stehen protektionistische Maßnahmen gegenüber. Zudem sorgen die digitale Transformation der Wertschöpfung und die damit verbundene Vernetzung von Produktion, Handel, Logistik und Verbraucher für eine hoch komplexe Struktur von Einflussgrößen, die eine permanente Überprüfung der Strategien und Denkansätze bei Handel und Logistik erzwingen. In welche Richtung werden sich Handel und Logistik entwickeln? Darüber diskutieren Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien am 12. und 13. November im Hotel Falkenstein Grand Kempinski in Königstein (Taunus).

Agiplan-Geschäftsführer Dr. Christian Jacobi moderiert am Die., 13. November, die Talkrunden 

  • Urbane Logistik – Quo Vadis? Wie reagieren Handel und Logistikdienstleister auf die Herausforderungen der letzten Meile? (9.30 Uhr) und
  • Logistik- und Gewerbeimmobilien: Investorenliebling und knappes Gut" (11.00 Uhr)bei der die Frage im Raum steht, wie die Nutzung von Logistikimmobilien zukünftig aussehen wird vor dem Hintergrund knapper Flächen und dem Wunsch nach Nähe zum Kunden.

Seine Gesprächspartner sind Ralf W. Bürk, Director Operations Innovations & Group Standards DPDgroup International Services GmbH & Co. KG; Thomas Horst, Geschäftsführer Sales Hermes Germany GmbH; Olaf-Ulrich Krause, Geschäftsführer Logiline GmbH; Francisco-Javier Bähr, Geschäftsführer FOUR PARX GmbH; Ulrich Wippermann, Geschäftsführer Köster GmbH und Raimund Paetzmann, Vice President Corporate Real Estate Zalando SE. 

Weitere Informationen finden Sie im Tagungsprogramm und auf der Website des Club of Logistics.

Kontakt