Veranstaltungen, 07.10.2019 agiplan auf der EXPO REAL

agiplan zum Thema "Entwicklung von Micro-Depots in kleinen Großstädten"

Auf der EXPO REAL, Europas größter B2B-Fachmesse für Immobilien und Investitionen, die vom 7.-9. Oktober in München stattfindet, stellen die IHK Mittlerer Niederrhein und agiplan in einem Impulsvortrag das Projekt "Urbane Micro-Depots zur Entlastung des innerstädtischen Straßenverkehrs", das agiplan gemeinsam mit dem Fraunhofer IML im Auftrag der IHK Mittlerer Niederrhein bearbeitet.  Für die IHK Mittlerer Niederrhein ist Herr Wolfgang Baumeister, Bereichsleiter Verkehr und Infrastruktur, und für agiplan unser Geschäftsführer Dr. Christian Jacobi vor Ort.

Die Fachsequenz findet am 07. Oktober 2019 um 13:30 Uhr in Halle B1, Stand 314 der Standort Niederrhein GmbH in der Messe München statt. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und Ihren Besuch!

Zur Anmeldung >>

Zum Projekt: Urbane Micro-Depots zur Entlastung des innerstädtischen Straßenverkehrs

Projektgegenstand sind praktikable Möglichkeiten zur Einbindung urbaner Micro-Depots in den Städten Krefeld, Mönchengladbach und Neuss, die auch Gegenstand des Implusvortrags sind. Anhand von relevantem Datenmaterial, wie beispielsweise die KEP-Prozesse vor Ort, der Haushaltsdichte oder dem Sendungsvolumina erarbeiten die Projektpartner für jeden der drei Standorte maßgeschneiderte Modelle kleiner urbaner Verteilzentren - wobei die technische Machbarkeit und die Betriebswirtschaftlichkeit im Vordergrund stehen. Die Studie wird in einem Handbuch aufgehen, welches den drei Kommunen konkrete Umsetzungsszenarien aufzeigt und für vergleichbare mittelgroße Städte als Leitfaden für ähnliche Vorhaben dienen kann.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

* Pflichtfelder