Veranstaltungen, 22.01.2020 REBOOT 2020 in Berlin - Workshop Urbane Logistik

TSCHÜSS TELLERRAND, HALLO ÜBERMORGEN

Unter diesem Titel findet die REBOOT vom 22.-23. Januar 2020 im Kosmos-Theater in Berlin statt. Das German Council of Shopping Places lädt zum ersten Mal zu dieser neuen Konferenz ein. Die Veranstalter setzen sich zum Ziel, nicht nur herauszuarbeiten wie die Zukunft wird, sondern sie mit ihren Teilnehmern aktiv mitzugestalten. Darum ruft die REBOOT dazu auf, dass vor Ort nicht einfach nur die Rolle des Zuschauers, sondern auch des Mitstreiters eingenommen werden soll. Beispielsweise sollen folgende Fragen bei der Orientierung helfen und beantwortet werden:

Mit diesen Fragen über den Retail- und Logistik-Tellerrand hinaus sollen Chancen erkannt und ergriffen werden. In diesem Format können die Teilnehmer nicht nur miteinander diskutieren, sondern auch voneinander lernen und mit neuem Tatendrang etwas bewirken.

Workshop Urbane Logistik im Jahr 2030

agiplan-Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik  Dr. Christian Jacobi wird als Impulsgeber und Experte für das Thema Urbane Logistik der Zukunft den Workshop urban logistics begleiten. Insgesamt wird sich der Workshop mit der Logistik der Zukunft beschäftigen und diskutieren, ob wir uns nicht alles mit einem 3D-Drucker ausdrucken, unsere Lieferungen einfach per Drohne kommen oder wir im Sinne der Shared Economy Dinge nur so lange nutzen, wie wir sie brauchen. Der Workshop findet am 22. Januar von 16:00 - 17:30 Uhr im Raum Jupiter statt. Wir freuen uns über jeden der die Logistik von morgen mitgestalten möchte.

Hier können Sie sich noch Tickets sichern.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und werde mich zeitnah bei Ihnen zwecks weiterer Absprachen melden.

Jens Hüsgen – agiplan

* Pflichtfelder